Mittwoch, Juni 20, 2007

Mp3Tunes Oboe Music Locker

Mir ist schon klar, Chip Online hat schon vor Wochen darüber berichtet, und selbst da war es schon nicht mehr so neu, bei Mp3Tunes kann man sein gesamte Musikarchiv hochladen und seine Musik dann von überall über den Webbrowser oder ein Winamp Plugin hören, sofern man Zugang zum Internet hat.

Ich hab das ganze natürlich in einem heroischen Selbstversuch getestet und muss sagen, dass ich erst nicht so überzeugt war. Nach der Anmeldung entpuppte sich der kostenlose unlimitierte Speicherplatz als zwar kostenlos aber alles andere als unbegrenzt. Ich konnte mit dem zugehörigen Tool ein ganzes GB hochladen, dann war Schluss. Seltsamerweise konnte ich aber über die Sideloadfunktion (ein Plugin für Firefox, mit dem man MP3s, die man im Internet findet, mit einem Klick in seinen Mp3Tunes Music Locker laden kann) weiterhin unbegrenzt Musik in den "Music Locker" laden. So kam ich dann in meiner Statistik auf 1,5 von 1,0 benutzte GB.

Ich wollte den Dienst gerade schon abschreiben, da bekam ich (nach etwa 3 Wochen) eine Email, dass mein Speicherplatzlimit jetzt aufgehoben sei.
Nach dieser Wartezeit bekommt man also wirklich unbegrenzten Onlinespeicherplatz für seine MP3s, allerdings gibt es einen gravierenden Haken:
Die Uploadgeschwindigkeiten sind recht mies, sie schwanken bei meinem 16000er DSL Anschluss zwischen 25 und 50Kb/s. Damit macht es nicht wirklich Spass, seine komplette Musiksammlung hochzuladen. Wenn es dann aber erst einmal geschafft ist, ist dieser Service schon eine tolle Sache.

Die Musik kann entweder über den Browser oder über Winamp gestreamt werden. Die Qualität der Streams ist mit 128kBits akzeptabel und die Geschwindigkeit -im Gegensatz zur Uploadgeschwindigkeit- gut. Ich hatte bisher nie einen Aussetzer beim Hören.

Übrigens, wer es einmal selbst ausprobieren möchte und nicht so lange wie ich auf eine Freischaltung des unbegrenzten Speicherplatzes warten will, der kann einen Kommentar mit seiner Emailadresse posten. Ich habe nämlich 3 sogenannte Priority Codes zu vergeben, mit denen die Wartezeit dramatisch verkürzt werden kann ;-)

Hier der Link zur Seite: Mp3Tunes
und hier der Link direkt zur Anmeldeseite, wo man auch den Code eingeben kann: Signup

Kommentare:

citizen politie hat gesagt…

hallöle,

das klingt ja wirklich sehr interessant. würd ich gern mal ausprobieren, am liebsten natürlich gleich mit einem slchen 'Priority Code'.
könntest du mir da einen zukommen lassen?

schonmal vielen dank,

cp;

tom hat gesagt…

tach auch,
also das mit dem 'Priority Code'
klingt echt interessant.
währe nett, wenn du mir einen mailen könntest.
einfach an tom.finnern@hotmail.de.
thx